Qualifizierungsbausteine

Q1: Diagnose- und Förderkonzept CBO_Lab


Q2: Individuelle Lernberatung im Schulalltag erfolgreich gestalten


Q3: Einführung in das Entwicklungsprojekt „Lernen und Bewegung“


Q4.1 „MINT–Lab: Kritisches Denken im Kontext von NOS und Nachhaltigkeit“


Q4.4 „Begabung in der Kinderliteratur. Anregungen zur potenzialorientierten Förderung mit Bilderbüchern“


Q6 „Start-up Schools (1) – Was Schulen aus dem Silicon-Valley lernen können…“ – Einführung in Projektarbeit im Rahmen von Entrepreneurship-Education


Q7 Pädagogische Diagnostik: Schülermotivation


Q7.1 Informationsveranstaltungen zum Entwicklungsprojekt „Diagnostische Kompetenz“


Q8 „Nachhaltige Zukunftsgestaltung: Partizipative Projekte im Kontext von Nachhaltigkeit umsetzen“


Q9 Einführung in das Entwicklungsprojekt „Selbstreguliertes Lernen mit Peer-Mentor:innen“


Q10 „Mit Empathie stärkenorientiert Potentiale erkennen und fordern“

Bei Interesse an einem Angebot melden Sie sich bitte beim Projektbüro per E-Mail oder telefonisch: Claudia Zumbrock, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: +49 251 8332253. Hier bekommen Sie auch Information, Beratung und Unterstützung rund um die Aktivitäten im Rahmen von LemaS NRW.


 Startseite

Qualifizierungsbausteine

  • Was sind Qualifizierungsbausteine?

    Qualifizierungsbausteine sind vor-/nachbereitete und evaluierte Angebote auf Workshop-Ebene. Sie werden von praxiserfahrenen Expert:innen-Teams des Landeskompetenzzentrums angeboten. Grundsätzlich bestehen alle Qualifizierungsbausteine aus einem Dreischritt:

    1. Onlinebasierte Vorbereitung auf die Qualifizierungsmaßnahme, indem die Schulen bspw. aufgefordert werden, bereits bestehende Erfahrungen oder Konzepte an der Schule zu systematisieren und zu verschriftlichen sowie angebotsbezogene Bedarfe und Ziele der Schule zu formulieren.

    2. Durchführung der Qualifizierungsmaßnahme (Präsenz: eintägig. Digital: ein bis zwei Online-Workshops)

    3. Reflexion und Evaluation des Angebots durch onlinebasiertes Feedback zur Qualität sowie - ggf. und wenn möglich auch vor Ort - durch Evaluierung und Nachberatung zu Anpassungsbedarfen im schulpraktischen Alltag.

    Zurzeit werden alle Q-Bausteine online durchgeführt. Nähere Informationen zu jedem Angebot finden Sie im Anschluss an diesen Terminüberblick.

  • Qualifizierungsbausteine im Überblick

Entwicklungsprojekte

Schulen stellen sich vor