Herzlich Willkommen bei LemaS-NRW

Aktuelle Informationen: Die Reihe der "Qualifizierungsbausteine" ist für dieses Schuljahr abgeschlossen. Eine nächste Ausschreibung folgt im kommenden Schuljahr, unter anderem mit einem neuen Modul zur "Individuellen Lernberatung im schulischen Alltag".

Gerne möchten wir Sie hier auch auf die in den nächsten Monaten neu startenden Fortbildungen des Landeskompetenzzentrums für Individuelle Förderung NRW aufmerksam machen. Nach den Sommerferien finden folgende Formate einen neuen Auftakt:  

Schrift.Sprach.Forscher. – Rechtschreibstrategien entdecken, entwickeln und automatisieren

https://lif-nrw.de/index.php/qualifizierung/fort-und-weiterbildungen/schrift-sprach-forscher

Forder-Förder-Projekt

https://lif-nrw.de/index.php/qualifizierung/fort-und-weiterbildungen/ffpweiterbildung

Forder-Förder-Projekt Plus

https://lif-nrw.de/index.php/qualifizierung/fort-und-weiterbildungen/ffppluswb

Zu jedem Format wird vor Beginn eine unverbindliche digitale Informationsveranstaltung angeboten (Achtung: Zum Schrift.Sprach.Forscher. findet diese bereits am 30. Mai 2022 statt!). Erste Informationen finden Sie auf der Homepage der Landeskompetenzzentrums unter „Aktuelles“: https://lif-nrw.de/. Die o.g. Fortbildungsangebote sind - abgesehen von einer einmaligen Servicepauschale für den Veranstaltungsraum und Verpflegung - kostenfrei.

Der 9. Durchgang der Fortbildung Experte Individuelle Förderung & Potenzialentwicklung ist ebenfalls terminiert, der Auftakt findet statt am 3. und 4. Februar 2023. Die komplette Terminaufstellung und weitere Informationen finden Sie hier: https://lif-nrw.de/index.php/qualifizierung/fort-und-weiterbildungen/experte-individuelle-foerderung. Für die KollegInnen aus LemaS-Schulen gibt es weiterhin ein kostenfreies Platzkontingent!

 

Wir freuen uns außerdem auf die nächste Landestagung der LemaS-Schulen in NRW in Essen im Haus der Technik unter dem Titel "Vom Teilprojekt zur begabungsförderlichen Schulentwicklung":

Bitte merken Sie sich den 20. Juni 2022 (10.00 bis 16.30 Uhr) schon im Terminkalender vor! Informationen folgen demnächst hier und im Rundbrief.

 


"Leistung macht Schule" (LemaS) ist das gemeinsame Bund-Länder-Programm zur Förderung leistungsstarker und potenziell leistungsstarker Schüler*innen. 63 der bundesweit insgesamt 300 Schulen liegen in Nordrhein-Westfalen. Sie arbeiten in einem oder mehreren der 22 Teilprojekte zur Unterrichtsentwicklung und in einem Kernmodul zur Schulentwicklung. Hier gibt es Informationen zum Programm und aus dem Forschungsverbund, der dieses Programm durchführt: www.leistung-macht-schule.de bzw.  www.lemas-forschung.de. Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) ist maßgeblich am Forschungsverbund beteiligt und trägt mehrere der Teilprojekte.

Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW hat darüber hinaus das Landeskompetenzzentrum für individuelle Förderung (lif) an der WWU damit beauftragt, die 63 nordrhein-westfälischen LemaS-Projektschulen bis zum Abschluss des Programms 2027 (Ende der Transferphase, die 2023 mit weiteren noch auszuwählenden Schulen beginnt) mit ergänzenden freiwilligen Angeboten zu unterstützen.

Zum einen werden dazu regelmäßig Landestagungen und Netzwerktreffen veranstaltet. Zum anderen hat das Landeskompetenzzentrum spezielle Entwicklungs- und Qualifizierungsformate für die LemaS-Projektschulen entwickelt. Sie fokussieren insbesondere die Bereiche "Diagnose und Beratung" sowie "außerunterrichtliches Fordern und Fördern".

Weiterführende Informationen zu den Angeboten finden Sie in der folgenden Übersicht.


 

Qualifizierungsbausteine

Entwicklungsprojekte

Praxisbegleitende Weiterbildungsangebote des Landeskompetenzzentrums (Lif)

  • Überblick über die Weiterbildungsangebote des Lif

    Praxisbegleitende Fort-/Weiterbildungsangebote des Landeskompetenzzentrums stehen den LemaS-Schulen selbstverständlich offen: z.B. die Einführungsfortbildung zum ForderFörderprojekt (Sek. I) oder die Fortbildung zum Konzept Schrift.Sprach.Forscher. Rechtschreibstrategien entdecken, entwickeln und automatisieren (Jahrgangsstufen 4 und 5). Für die Weiterbildungen zum ECHA-Diplom „Specialist in Gifted Education and Talent Development“ des ICBF und zum Zertifikat „Experte für individuelle Förderung und Potenzialentwicklung“ wird ein kostenfreies Platzkontingente für interessierte Kolleg*innen aus LemaS-Schulen freigehalten.

    Für weitere Informationen klicken Sie auf:

    https://lif-nrw.de/images/SPONSOREN/original_lif.jpg

  • Aktuelle Angebote

     

    Bitte beachten Sie: 

    -  S.S.F. (Schrift.Sprach.Forscher.): Die neuen Termine für das Schuljahr 2022/2023 stehen fest.

    - GEÄNDERTE TERMINE für den Beginn des ECHA-Diploms und den Zertifikatskurs "Experte für individuelle Förderung"

    WAS

    www / Kurzbeschreibung

    Termine

    Weiterbildung zum

    ECHA-Diploma of Advanced Studies „Specialist in Gifted Education and Talent Development“

     

    https://icbf.de/index.php/de/arbeitsschwerpunkte-2/aus-und-weiterbildung/echa-diploma

    Zum FLYER: https://icbf.de/images/2020/ECHA-Diploma_22.pdf

    Ein Qualifizierungsangebot des ICBF zur diagnosebasierten individuellen Begabungs-förderung und Talententwicklung (30 ECTS).

    .

     

    Neue Termine!

    ECHA-Kurs 22 (2020/21):

    1. Modul: 05.02.2021 – 06.12.2021 (Fachliche Kompetenzen der Begabtenförderung)


    2. Modul: 07.05.2021 – 08.05.2021 (Diagnostische Kompetenzen)


    3. Modul: 25.06.2021 – 26.06.2021 (Didaktische Kompetenzen)


    4. Modul: 26.11.2021 – 27.11.2021 (Kommunikative Kompetenzen)


    5. Modul: 04.02.2022 – 05.02.2022 (Präsentation der Diplomarbeiten und Diplomfeier)

     

    Weiterbildung zum Zertifikat: „Experte für individuelle Förderung und Potenzialentwicklung“

     

    https://lif-nrw.de/index.php/qualifizierung/fort-und-weiterbildungen/experte-individuelle-foerderung

     

    Ein Qualifizierungsangebot des LIF zur diagnosebasierten individuellen Förderung und Potenzialentwicklung (15 ECTS).

     

    Hier geht es zum YouTube-Video:

    Film zur Fortbildung "Experte für individuelle Förderung"

    Neue Termine!

    Start im Juni 2021:

    Auftakt:Fr 11.06. – Sa 12.06.2021

    Modul I: Fr Fr 29.10. – Sa 30.10.2021

    Modul II: Fr 17.12. – Sa. 18.12.2021

    Modul III: Fr 08.04. bis Sa 9.04.2022

    Modul IV:  wird noch bekannt gegeben

    Fortbildung zum Forder-Förder-Projekt (FFP):

     

    https://lif-nrw.de/index.php/qualifizierung/fort-und-weiterbildungen/ffpweiterbildung

     

    Eine praxisbegleitende Einführungsfortbildung in das Förder-Forder-Projekt. Zielgruppe sind Schüler*innen der Grundschule als auch der Sekundarstufe I (Unter- und Mittelstufe).

     

    Termine 2020/21:

    Infoveranstaltung: 23.9.2020 (16.00 bis ca. 18.00)

    1. Modul: 25.11.2020            (15:30 bis 18.00)

    2. Modul: 24.2.2021               (15:30 bis 18.00)

    3. Modul: 28.4.2021             (15:30 bis 18.00)

     

    Fortbildung zum Forder-Förder-Projekt-Plus (FFP+)

     

     

    https://lif-nrw.de/index.php/qualifizierung/fort-und-weiterbildungen/ffppluswb

     

    Das Forder-Förder-Projekt Plus bietet eine praxisbegleitende Vertiefungsfortbildung im digitalen Format bezogen auf Schüler*innen der gymnasialen Oberstufen unter dem Titel “Forschendes Lernen - das Lernen erforschen”

     

    Termin nächste Info-Veranstaltung für das Schuljahr 2020/21:

    24.08.2020

    Fortbildung zu Schrift.Sprach.Forscher. (S.S.F.)

     

    https://lif-nrw.de/index.php/qualifizierung/schrift-sprach-forscher

    Die praxisbegleitende Fortbildung zum Konzept Schrift.Sprach.Forscher. Rechtschreib-strategien entdecken, entwickeln und automatisieren zielt auf Schüler*innen der Jahrgangsstufen 4 und 5.

    Zum Flyer für das Schuljahr 2022/2023: Flyer_SSF_2022_23.pdf (lif-nrw.de)

     

    Termin nächste Info-Veranstaltung für das Schuljahr 2022/23:

    20.5.2022

    (16-17 Uhr, digital)

     

Schulen stellen sich vor